© Fotos: Tourismusverband Hausruckwald/Johann Hammerer: Bauernkrapfen vom Stehrerhof und Mädels-Stammtisch
Mann beißt genüsslich in einen Bauernkrapfen vom Freilichtmuseum Stehrerhof und eine Gruppe junger Damen posiert als Stammtisch auf einer Wiese

Zielsicher zu mehr Spaß im Leben

Stammtisch klingt für dich nach alten Männern in verrauchten Wirtshäusern? Das ist Schnee von gestern. Diese Mädelsrunde erkundet gemeinsam die Region, kostet sich durch die lokale Gastronomie, feiert Traditionen und das Leben. Wir haben die Freundinnen im Hausruckpark getroffen.

 

Wir unternehmen viel, stehen uns in allen Lebenslagen zur Seite und das Wichtigste: Wir lieben es zu ratschen!

Deshalb heißt unser Stammtisch „Mädelstalk deluxe“.

In unserer Reihe „Da Ståmmtisch“ stellen wir euch verschiedene Freundeskreise und Treffpunkte im Hausruckwald vor. Dieses Mal durften wir eine besonders fröhliche Runde kennenlernen: „Mädelstalk deluxe“. Anna, Barbara, Katrin, Romana, Sabrina, Stephanie und Ursula kennen sich schon seit 15 Jahren. Als Teenager machten sie die Wald- und Wiesenfeste der Umgebung unsicher. Heute treffen sich die Freundinnen am liebsten beim Wirt z’Ungenach, Böckhiasl oder im Gasthof Reumair. „Wir legen Wert darauf, Betriebe in der Region zu besuchen. Und unser Name ist Programm: Wir lieben es zu ratschen,“ sagt Sabrina, die alle Sabsi nennen.

 

Action und Funsport im Hausruckwald

„Ganz nach dem Motto ‚Lerne deine Heimat kennen‘ treffen wir uns auch gerne zum Wandern oder für lustige
Aktivitäten“, ergänzt Anna. Dabei kann es auch actionreich hergehen. Thomas Herndlbauer vom Hausruckpark Ampflwang staunt nicht schlecht, als die Mädels beim Lasertag ihr Können zeigen. „Beim Lasertag zählt Taktik und Teamgeist. Für die Arena haben wir ein Mannschaftsbad des ehemaligen Kohlebergwerks umgestaltet“, erklärt uns Thomas, während sich seine Gäste zwischen Neonlicht und Nervenkitzel matchen. Verschwitzt und mit strahlenden Gesichtern kehren alle zum Treffpunkt zurück.


Weiter geht’s zum Bogenschießen auf dem Waldparcours. „Geht scho, girls“, feuert Romana die anderen an. Ursi erlegt auf Anhieb einen Drachen. Der Wolf wird allerdings nur am Hinterteil getroffen und statt der Kobra muss ein Tannenwipfel dran glauben. Auskünfte zu allen Fun-Sport Aktivitäten und Events im Hausruckpark in Ampflwang erhältst du per Mail an office@hausruckpark.at oder telefonisch unter +43 664 540 88 43. Super für Betriebsausflüge, Polterrunden, Schulklassen, Geburtstage oder Stammtische geeignet. Buchungen sind online auf www.hausruckpark.at möglich.


Die Freundinnen ziehen sich gegenseitig auf, lachen dabei auch über sich selbst. Eine erfrischend bodenständige Gruppe! Die letzte Station unseres Tages im Hausruckpark ist die Bubblesoccer-Arena. Hier wird in luftgefüllten Bällen Fußball gespielt. Überschläge und Rollen sorgen für Gefühle wie in einer Achterbahn.

Anker in stürmischen Zeiten

Eine Achterbahn ist auch das Leben als junge Frau: Gemeinsam haben „Mädelstalk deluxe“ gebrochene Herzen geflickt und berufliche Erfolge zelebriert. Trotz Umzug, Hausbau und Job – Babsi führt zum Beispiel einen eigenen Bauernhof – ist ihre Verbindung nie abgebrochen. Mehrere Hochzeiten und Mamafreuden wurden bereits gefeiert. Traditionelle Bräuche wie das Poltern, „Braut singen“ und die „Weisat“ dürfen dabei nie fehlen. Neben Nachmittagstreffen mit den Kleinen, sind immer auch Stammtischabende für Erwachsene eingeplant. „Das sind wichtige Auszeiten, die wir uns nehmen,“ sagt Katrin. Ein großartiger Tag endet mit einem Abendessen und – wie könnte es anders sein – mit guten Gesprächen.

Wann hast du das letzte Mal vor lauter Reden vergessen, auf dein Handy zu schauen oder Bauchschmerzen vor Lachen bekommen? Weißt du nicht mehr? Dann wird es höchste Zeit für einen Ausflug mit deinen liebsten Menschen! Es lohnt sich, dem Stammtisch eine neue Chance zu geben.

 

Auskünfte zu allen Fun-Sport Aktivitäten und Events im Hausruckpark in Ampflwang:

Mail: office@hausruckpark.at
Tel.: +43 664 540 88 43
Buchungen: www.hausruckpark.at