©
© Foto: Tourismusverband Hausruckwald/Andreas Zopf: Reitwege im Hausruckwald
Blick über die Hausruckwaldregion, im Tal liegt Neben, über der Nebelgrenze leuchten die Herbstbäume im Sonnenlicht.
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Platte-Lorenz-Säule

Wolfsegg am Hausruck, Oberösterreich, Österreich

Platte-Lorenz-Säule

Das erste Denkmal, das im Zusammenhang mit dem Bergbau entstand, ist die Platte-Lorenz-Säule erbaut im Jahre 1873.
Karl Platte war der erste Bergverwalter unter der Grafschaft von St. Julien, Wenzel Lorenz war sein Schwiegersohn. Nach ihrem Tod - schon unter Josef Werndl, der 1872 den Betrieb erworben und bis 1889 besessen hat - wurde ihnen zum Gedenken dieses Denkmal errichtet.

  • frei zugänglich

Erreichbarkeit / Anreise

Die Platte-Lorenz-Säule steht an der Ortseinfahrt von Kohlgrube (Richtung Altenhof) im Wald neben der Landesstraße.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig

Kontakt & Service


Platte-Lorenz-Säule
Kohlgrube
4902 Wolfsegg am Hausruck

+43 7676 7355
gemeinde@wolfsegg.ooe.gv.at
www.wolfsegg.ooe.gv.at
http://www.wolfsegg.ooe.gv.at

Ansprechperson

Marktgemeinde Wolfsegg
Schulstraße 22
4902 Wolfsegg am Hausruck

+43 7676 7355
gemeinde@wolfsegg.ooe.gv.at
www.wolfsegg.ooe.gv.at

Rechtliche Kontaktdaten

Marktgemeinde Wolfsegg
Schulstraße 22
AT-4902 Wolfsegg am Hausruck
gemeinde@wolfsegg.ooe.gv.at
http://www.wolfsegg.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA