©
© Foto: Tourismusverband Hausruckwald/Andreas Zopf: Reitwege im Hausruckwald
Blick über die Hausruckwaldregion, im Tal liegt Neben, über der Nebelgrenze leuchten die Herbstbäume im Sonnenlicht.
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

ÖGEG Eisenbahn- und Bergbaumuseum mit Museumsbahn

Ampflwang im Hausruckwald, Oberösterreich, Österreich

Die Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG) betreibt zwischen Ampflwang und Timelkam die einzige normalspurige Museumsbahn Oberösterreichs mit Dampf- und Dieselbetrieb.

Die Bahnstrecke von Timelkam nach Ampflwang wurde zur Erschließung der Kohlenreviere im Hausruck errichtet. Anfang der 1920er Jahre war Ampflwang der modernste Kohlebergbaubetrieb Europas. Die ÖGEG hat Strecke und Gebäude übernommen und arbeitet seit 1996 an einem Österreichischem Eisenbahnmuseum, welches 2006 mit der oberösterreichischen Landesausstellung eröffnet worden ist.

Kostenloser Fahrradtransport in jedem Zug. ÖBB-Anschlüsse werden in Timelkam nach Möglichkeit abgewartet.
Wir sind eine Museumsbahn - daher können Züge ausfallen (keine Betriebspflicht).

Chartern Sie Ihren eigenen Sonderzug/Sonderwagen.
Sonderzug ab/bis Ampflwang bestehend aus 2 Waggons und Buffetwagen:
* mit Dampflok Euro 500,-
* mit Diesellok Euro 350,-

Sonderwagen im planmäßigen Museumszug (ca. 50 Sitzplätze): € 140,00
Sonderzüge sind jederzeit nach Vereinbarung möglich.

Öffnungszeiten laut Homepage www.oegeg.at

Informationen zu den aktuellen Fahrzeiten der Museumsbahn finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Westautobahn:
Von Salzburg kommend - Abfahrt Seewalchen
Von Wien kommend - Abfahrt Regau
Innkreisautobahn:
Abfahrt Haag am Hausruck

per Bahn:
Bahnhöfe: Attnang-Puchheim, von dort mit dem Bus 17 km nach Ampflwang; Vöcklabruck, von dort mit dem Bus 12 km nach Ampflwang

Busparkplatz: Scharermühlenstraße 6, 4843 Ampflwang

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Führungen nur nach Vereinbarung: Tel: +43 664 5087664 Mail: office@oegeg.at

  • WC-Anlage
  • Kinderspielplatz (im Freien)
Allgemeine Preisinformation

Aktuelle Preise laut Homepage www.oegeg.at

Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
American Express
Mastercard
Visa
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Rechnung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
  • Senioren
  • Familien
  • Gruppen
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • ARBÖ Mitglied
  • ÖAMTC-Mitglied
  • ÖBB Vorteilscard
  • OÖ Nachrichten
  • Salzkammergut Sommer-Card
  • S´Innviertel Gästekarte
  • Familienkarte OÖ
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Absolut rollstuhltauglich. Das Objekt erfüllt die gesetzliche ÖNORM

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Gangbreite (mind. 150cm)
  • Türbreite (mind. 80cm)
  • Lift ist stufen- und schwellenlos erreichbar
  • vor Aufzugstüre Freibereich von 150cm Tiefe
  • Liftgröße (Kabinenbreite größer als 110cm, Kabinentiefe größer als 140cm)
  • Eingang ins Gebäude
  • Restaurant / Café
  • Behindertengerechte WC-Anlage
  • Gesellschafts- und Seminarräume
  • Außenanlagen

Kontakt & Service


ÖGEG Eisenbahn- und Bergbaumuseum mit Museumsbahn
Bahnhofstraße 29
4843 Ampflwang im Hausruckwald

+43 664 507664
+43 664 5087664
office@oegeg.at
www.oegeg.at
www.ooemuseumsverbund.at/
http://www.oegeg.at
http://www.ooemuseumsverbund.at/

Ansprechperson
Frau Karin Rosner
Bahnhofstraße 29
4843 Ampflwang im Hausruckwald

+43 664 507664
+43 664 5087664
office@oegeg.at
www.oegeg.at

Rechtliche Kontaktdaten

Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte
Bahnhofstraße 29
AT-4843 Ampflwang im Hausruckwald
office@oegeg.at
http://www.oegeg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA