© Foto: Tourismusverband Hausruckwald/Volker Preusser: 180° Panoramablick vom Aussichtsturm Göblberg über den Hausruckwald bis ins Gebirge
Ein Meer aus Nadelwald und Hügeln an einem wolkenlosen Sommertag. Im Hintergrund sieht man vereinzelte Ortschaften und das Gebirge des Alpenvorlandes am Horizont. Der Himmel ist blau.
Suche
Suchen
Schließen

Wedl

Vöcklabruck, Oberösterreich, Österreich

Vom Kolonialwarengeschäft zu einem der größten privaten Lebensmittelhändler Österreichs. 1904 gründete Leopold Wedl I. in Hall in Tirol ein Kolonialwarengeschäft und legte damit den Grundstein für einen Betrieb, der heute zu den Top 10 Unternehmen des Lebensmittelhandels in Österreich gehört.

 

1967 wurde der Unternehmenskomplex in Mils gebaut, welcher noch heute zentraler Firmensitz ist. Gleichzeitig wurde der erste Wedl Markt eröffnet. Mit Übernahme der Firma Dick in Saalfelden überschritt Wedl im Jahr 1978 erstmals die Bundesländergrenzen.

„Die Strategie unseres Hauses ist es seit eh und je, durch Kompetenz, Service, hohe Produktqualität und Innovationsbereitschaft zu überzeugen,“ erklärt Kommerzialrat Leopold Wedl. So wurde bereits 1985 ein mobiles Datenerfassungs- und Bestellsystem eingeführt und der erste Scanner in einem österreichischen Nahversorgungsgeschäft eingesetzt.

Mo. - Fr. von 07:30 - 17:00 Uhr
Samstag von 07:30 - 12:00 Uhr

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Wedl
Salzburger Str. 52
4840 Vöcklabruck

Telefon +43 59335 2700
E-Mailinfo@wedl.com
Webwww.wedl.com/
https://www.wedl.com/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA